Hanneke Ressegatti (geboren 1963) ist eine diplomierte Physiotherapeutin und seit 1986 in der Schweiz im Gesundheitswesen tätig. Seit 1990 praktiziert sie Shiatsu und führte erfolgreich während über 20 Jahre ein eigenes Studio im Raum Lugano.

Reto Ressegatti (geboren 1959) war 35 Jahre in verschiedenen Berufen tätig, so im HR-Business, in der IT-Branche, im Immobilienbusiness und auch in der Gastronomie.

Gemeinsam haben sich Hanneke und Reto seit 1990 mit den Themen Gesundheit, Ernährung und Garten, aber auch mit fernöstlicher Philosophie und Medizin intensiv auseinandergesetzt. Dank kontinuierlichen Aus- und Weiterbildungen haben sie ein breites Wissen aufgebaut. Dieses Theorie-Wissen konnten sie mit Engagement und Beharrlichkeit in der Praxis umsetzen und auf dessen Tauglichkeit im familiären Leben mit ihren beiden Kindern überprüfen.

Aber auch die Patienten der Shiatsu-Praxis von Hanneke konnten von diesem Erfahrungsschatz profitieren, denn nur theoretisches Wissen, welches sich in der Praxis auch bewährt, ist nachhaltig und langfristig erfolgsversprechend (sprich evidenz-basiertes Wissen).

Mit Begeisterung haben Hanneke und Reto im Raum Lugano auf einem grossen Stück Land einen Garten angelegt und diesen nach den Gesichtspunkten des biologischen Gärtnerns sowie der Permakultur gepflegt.
Nachdem die Kinder aus dem Familien-Haushalt ausgezogen waren, öffneten sich die Tore für ein neues Projekt. So kam die Villa Aurica im Bleniotal ins Spiel. Dieses herrschaftliche Gebäude mit seiner 150-jährigen Geschichte wurde sanft renoviert. Nun steht die Villa Aurica für Retreats zum Wohle unserer Gäste zur Verfügung.

Mehr lesen